Pflege

Aufwändige Pflege

Dattelpalmen können bis zu 100 Jahre alt und 30m hoch werden; ab dem 5. Jahr beginnen sie zu tragen. Ab einem Alter von etwa 15 Jahren muss man für die meisten Pflegearbeiten die Dattelpalmen ersteigen. Um möglichst viele Früchte pro Rispe zu erhalten, wird in Hazoua die Bestäubung unterstützt durch das Einbinden von Rispenarmen männlicher Palmen in die weiblichen Blütenstände; zur Erzielung großer Datteln werden die Rispen ausgelichtet und eingekürzt.

da_11da_14da_16da_19

Kluge Technik ersetzt Chemie

Um die reifenden Datteln vor dem Befall durch Schädlinge zu schützen werden die Datteln in den Vitaterra-Oasen in luftdurchlässige Netze aus PP verpackt. So sind die Datteln optimal geschützt und es kann auf das Begasen mit Methylbromid, einem für Mensch und Tier giftigen Begasungsmittel verzichtet werden, wie es im konventionellen Dattelanbau üblich ist. Die Netze konnten mit Hilfe des Schweizer Fonds für Entwicklungszusammenarbeit, ACACIA, angeschafft werden.

da_1da_2da_3da_4