Verwendung Salzwasser

Nur 3 % allen Wassers der Erde ist Süsswasser. Es ist eine kostbare Ressource. Ohne Süsswasser können wir keine Landwirtschaft machen. Fast alle landwirtschaftlichen Kulturen sind auf Süsswasser angewiesen. Fast? Ja es gibt auch salzverträgliche Pflanzen, sogenannte Halophyten.

In der Wüste und besonders am Rande des Salzsees ist das Süsswasser knapp.
Unser bestes Grundwasser führt bereits 3 Gramm Salz/Liter mit sich. Durch das Bewässern und die Verdunstung reichert es sich mit Salz an. Unser Drainagewasser enthält bereits 15 gr Salz/Liter.

Wir bauen Futter für unsere Tiere mit Halophyten an.
Besuchen Sie unsern Halophyten-Garten und lernen Sie mehr über die Zukunft einer biosalinen Landwirtschaft.

groupement_05
Halophyten(Salzpflanzen)garten in Hazoua

groupement_06
Hoffnungsträger für die Fütterung: salzverträgliche Akazien-Art

groupement_07
Wüstenbewohner im Halophytengarten